Harley Davidson Treffen Faaker See 2016

Motorleidenschaft zu Gast in Kärnten

19. Harley-Davidson-Treffen in Kärnten | European Bike Week 2016

Bereits zum 19. Mal gastiert von 6. bis zum 11. September 2016 die Harley-Davidson-Familie bei uns am Faaker See in Kärnten. Dieses Treffen ist bereits Tradition und jedes Jahr strömen Harley-Davidson-FahrerInnen und Fans der Kultmarke aus Nah und Fern an den Faaker See. Weltweit zählt die Harley Davidson European Bike Week zu den beliebtesten Treffen – kein Wunder also, dass sich nicht nur das Hotel Karnerhof und der Faaker See, sondern ganz Kärnten auf diesen Event der Superlative vorbereitet

In den vergangenen Jahren tummelten sich mehr als 70.000 Motorräder an den Ufern des Faaker Sees in Österreich bei Europas größtem kostenlosen Bike-Event. Die Parade – der Höhepunkt der Veranstaltung – war über 26 Kilometer lang.

Bei der Parade werden auch in diesem Jahr mehr als 25.000 Motorräder vom Faaker See über Finkenstein und Villach zum Ossiacher See unterwegs sein – ein Schauspiel der Extraklasse für Motorrad-Liebhaber

Selbstgemachtes Eis in der Gelateria Italiana Bassanese

Eis essen macht nirgendwo soviel Spaß wie bei Cornelio und Sara im Eiscafé Bassanese. Der gelernte Eiskonditor aus der Regione del Veneto zaubert die hausgemachten Köstlichkeiten nach original italienischen Rezepten in eigener Eiswerkstatt – und alle Eissorten sind ein absoluter Hochgenuss.

Die verführerisch sündhaften Eisbecher und Torten sind wie ein Ausflug nach Italien.  Ein Genuß der besonderen Art ist das zartbittere Schokoladen –oder Safran Eis, die veganen Fruchteissorten und für die Kleinen das – „mit den vielen bunten Smarties“.

Und wer mit einem Eismuffel unterwegs ist, kann beruhigt sein, denn Bassanese bietet auch herzhafte Bruschette und Snacks an.

In diesem Sinne „Buon Appetito“.

 

Eiscafé Bassanese, Marktplatz 1, 97769 Bad Brückenau

Große Außenterrasse

Öffnungszeiten: tgl. ab 10:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Meisenfrei | Blues Club

Bremens Musikkneipe Nr. 1

 

Seid mehr als dreißig Jahren Treffpunkt von Musik und Kneipenfreaks aller Alterskalssen.

Bier, Blues und Rock`n Roll Location mit hammergeiler Musik und immer viel Flüssiges aus dem Zapfhahn.

Öffnungszeiten:

So. – Fr. 15.00 Uhr – open end
Sa. 11.00 Uhr – open end

Hankenstr. 18
28195 Bremen

Phone: 0421 / 152 23

www.meisenfrei.de

Hotel- Restaurant „zur Krone“

Bad Brückenau

Biker sind herzlich willkommen

Uriges Restaurant und Hotel im Herzen der Kurstadt Bad Brückenau

Das Hotel-Restaurant „ Zur Krone“ gehört zu der Top-Adresse im Herzen von Bad Brückenau. Das typisch bayrisch-fränkische Restaurant bietet eine lange Geschichte, eine standesgemässe Küche, leckeres Löwenbräu Buttenheimer Bier und ist vor allem sehr urig.

Mit dem Wort urig ist es bei den Gaststätten ja so eine Sache; aber auf „die Krone“ trifft das vollkommen zu. Hier wird bewusst, ganz im Geist der langen Tradition, immerhin mehr als 650 Jahre – auf modernen Schnickschack verzichtet. Unter originellen Bocksbeutellampen, mit Weinranken, wird Deftiges – wie Haxe mit Knödel und fränkische Bratwurst serviert.

Für die Küchenkreationen ist Dustin Schlößinger zuständig. Er hat das Traditionsgemäuer im Dezember 2013 übernommen, ist gelernter Koch und kommt auch mal an den Tisch, um den Gästen einige klassisch regionale Spezialitäten zu empfehlen. Alle Speisen werden marktfrisch zubereitet und stehen im Preisleistungsverhältnis ab 4,- Euro bis 20,- Euro.

 

Marktplatz 5, 97769 Brückenau

Telefon:09741 6098170

www.krone-badbrückenau.de

 
Biker-Parkplatz vor dem Haus

Für Euch entdeckt ….

Neben Livemusik und Dutzenden von Custom Bikes, Shows von bekannten Musikern, gibt es zahlreiche Stände, an denen sich die Besucher mit den neuesten Kreationen „rund um das Bike“ eindecken können. Einer davon ist – Walter Schoßböck – in 5151 Nussdorf

In seiner Werkstatt ist der Werkstoff Leder die individuelle Herausforderung.
Seit 1984 verarbeitet Walter das Naturprodukt Leder in sehr unterschiedlichen Kreationen. Auf dem Harley Treffen in der „Arneitz Village“ hat er nur einige der faszinierenden Einzelstücke ausgestellt. Flaschenhalter aus Leder, jedes Stück ein Unikat, oder für den Liebhaber extravaganter Motorradsättel – mit dem eingelassenen Namen, z.B. der Firma. Das Design von einem Motorradhelm ist für uns der Hit. Ein Hingucker – aus Ziegenleder mit Hirschhorn – eben der Superparadehelm für das Harley Treffen.
Edelsport Walter Schößböck, 5151 Nussdorf, Steinbach 5
Phone. +43 664 1821 600 – www.sattler-edelsport.at

Bad Füssing in Niederbayern

Im Tanzcafé Apollo in die Nacht rein tanzen

Wer behauptet, das man die Zeit nicht zurückdrehen kann – irrt sich. Im Tanzcafé Apollo gibt es etwas, das so gut ist – wie es immer war. Der kleine und feine Club, mit viel dunklem und roten Plüsch – hat dieses besondere Flair der zwanziger Jahre, in dem die Tanzcafé Tradition noch präsenter war. Tanzen und die Freuden des Lebens geniessen, in eine komplett andere Welt eintauchen, flirten und auf Wunsch der Gäste legt DJ Hans auch mal die Lieblingsmelodien von früher auf.
Zu fortgeschrittener Stunde greift Hausherr Andreas oft selber zum Mikrofon – und das macht er ziemlich gut. Seit 30. Januar 2015 betreibt Eva Kiss das Apollo. Das Konzept, Schlagermelodien aus allen Zeiten und auf die Wünsche der Gäste eingehen geht auf – und das altersübergreifend.
Neben Musik- und Kuschelambiente haben Andreas und Eva Kiss weitere Überraschungen in petto. Im hauseigenen Biergarten wird gegrillt – oder beu der Verlosung geht eine Flasche Sekt über den Tresen.

 

Adresse: Tanzcafé Apollo; Inhaberin Eva Kiss
Am Hofgartenweg 4, 94072 Bad Füssing (grosser Parkplatz vor dem Haus)
Phone: 0151-21 61 30 46
Geöffnet: Donnerstag, Freitag und Samstag – ab 21 Uhr – open end

Braunau am Inn

Taverna Delphi – griechisches Traditions-Restaurant mit grosser Terrasse

Fragt man in Braunau am Inn nach einem griechischen Restaurant, landet man unweigerlich in der Taverna Delphi.
Hier geht es familiär zu. Typisch griechische Gastfreundschaft und Lebensfreude, abgerundet vom Besten aus der griechischen Küche. Ein gemütlicher Familienbetrieb, in dem der Chef Ioannis Bakas und seine Frau Inge sich noch die Zeit nehmen die Gäste persönlich zu begrüssen.
Spezialitäten und Klassiker wie Bifteki mit Schafskäse gefüllt und Mousaka stehen auf der Speisekarte. Wer grösseren Hunger hat, bestellt sich zuerst einmal den Vorspeisenteller. Den gibt es warm schon ab 3.50 und kalt ab 3 Euro. Sehr zu empfehlen sind – in der Taverna Delphi – die Grillspezialitäten und aus den erstaunlich vielseitig angebotenen Fischgerichten – das Lachsfilet vom Grill.
Alle Speisen auch zum Mitnehmen!

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 11 – 14 Uhr und abends ab 17 Uhr
Zu erreichen ist das Restaurant „Taverne Delphi“ am besten zu Fuss. Parkplätze gibt es auf dem Stadtplatz.
Adresse: Stadtplatz 22, 5280 Braunau
Phone: +43 (0) 7722 624 44; E-Mail: taverna_delphi@hotmail.com
Facebook: TavernaDelphiBraunau

Frühstücken im Tagescafé in Simbach am Inn

Eli`s Lounge … coffee and more

Das beliebte Café liegt grenznah, nur wenige Gehminuten vom Inn entfernt. In dem gemütlich eingerichteten Café versorgt Euch Chefin Eli mit allerhand Snacks und einer gut bürgerlichen und deftigen Küche.

Empfehlenswert ist ebenso das reichhaltige Frühstücksbufett. Ab acht Uhr früh gibts leckeres Frühstück und auf der großen Außenterrasse – schmeckt es gleich doppelt so gut.

Freundliche und sehr aufmerksame Bedienung.
– Frühstücksbufett : Dienstag – Samstag, 8.00 bis 12.00 Uhr
8,40 Euro (heiße und kalte Getränke incl.)
– Frühstücksbufett: Sonntag und an Feiertagen, 9.00 bis 12.00 Uhr
9,60 Euro (heiße und kalte Getränke incl.)
Weitere Infos unter: www.elis-lounge.de

Eli`s Lounge, Innstraße 43a, 84359 Simbach am Inn
Phone: 08571-4059590
Großer Parkplatz (direkt vor dem Haus)