Gasthof Buchenmühle im Spessart

Der Insidertip !!!

In den Wirtshäusern im Spessart hausten die Räuber. Ein wenig Romantik ist davon noch zu spüren; besonders in dem Gasthof Buchenmühle. Frühstück im Kellergewölbe, feiern in der alten Scheune – und im Speisesaal – unter der Original-Deckenlampe – aus dem Film „Wirtshaus im Spessart“, geniessen wir die regionale Küche.
Das Paradies für Bikerinnen und Biker beginnt im Gasthof Buchental. Von hier aus fährt man durch – so scheint`s – unberührte Natur. Tausendjährige Eichen-und Bucherwälder, Wiesentäler und jede Menge Kurven lassen jede Tour zu einem Erlebnis werden.
Für Tagestouren liegen im Gasthaus Tourenpläne bereit und für die Abenteurer hält Hausherr Heribert Endres jede Menge Insidertipps parat.
Wer abends noch etwas zu Fuß unternehmen möchte, der kann – nur wenige Minuten vom Gasthof Buchenmühle entfernt, den weltberühmten Marien Wallfahrtsort Mariabuchen besuchen, oder einfach gemütlich im Gasthof mit den Wirtsleuten ein gutes Glas Wein verkosten.
Gasthof Buchenmühle
gut von der AB 3 und AB 7 zu erreichen.
Buchentalstraße 23
97816 Lohr / Steinbach
Telefon: (09352) 87 99 – 0
Telefax: (09352) 87 99 – 87
E-Mail: info@buchenmuehle.de
www. http://www.buchenmuehle.de/

Auftanken in 1700 Meter Höhe

Im Turracherhof ist der Gast ein Freund

Im Turracherhof ist der Gast ein Freund

Wer zum ersten Mal mit dem Motorrad in Kärnten und der Steiermark unterwegs ist, folgt in der Regel den bekannten Pfaden. Dazu gehören die Biker-Pflichtkurven und -Kehren über den Obertauern und natürlich der Leckerbissen – für alle Biker – der Ritt über die Grossglockner Alpenstrasse.

Ausgangspunkt für die Karawanken-Holzstrassen-Friaultouren ist dieses Mal die Turracherhöhe; 1763m hoch und übernachtet wird im Viersterne Hotel Turracherhof. Atemberaubende Landschaft und mittendrin das Hotel-Restaurant – ein Urlaubsparadies – fernab vom Strassenlärm und Stress.
Traudl und Karl Degold führen den Familienbetrieb mit viel persönlichem Engagement Die Holzbalken in der Schankwirtschaft sind weit über dreihundert Jahre alt und passen absolut zu dem Panoramablick auf den Turracher See. Da bietet es sich – nach einem leckeren Essen geradezu an – mit dem Chef einen Obstler zu trinken und typisch österreichische Musik von STS und Reinhard Fendrich zu hören.
Jeder Motorradfahrer wünscht sich nach einer langen Tagestour Entspannung und die findet er im Wellnessbereich des Hotels. In zwei Saunen, mit unterschiedlich ätherischen Ölen wird aufgetankt, entspannt und relaxed. „Das Wohl unserer Gäste liegt uns am Herzen“ berichtet Karl Degold und dazu hat die Gastgeberfamilie einiges in petto. Nach und nach werden alle Zimmer mit Zirbenholzmöbel ausgestattet. Diese Holzart ist in den Alpen und Karpaten beheimatet und sorgt im Wohnbereich für Gesundheit und Wohlbefinden. Nach wissenschaftlichen Studien vom Grazer Joanneum Research liegt die durchschnittliche Arbeitsersparnis für das Herz bei 3500 Schlägen – oder einer Stunde Herzarbeit.

Damit das Hotel auch für schmalere Geldbeutel erschwinglich ist, bietet Familie Degold Pauschalpreise und Schnäppchenpreise an. Übrigens ist das Hotel auch prima für Familien geeignet und verfügt über mehrere Appartements.

Was weiter angeboten findet ihr unter:
www.turracherhof.at
urlaub@turracherhof.at

Turracher Höhe 106, 8864 Turracher Höhe, Austria
Telefon: +43 4275 8366
Fax: +43 4275 8366

Salbars Computer

 Die Fachwerkstatt in Bremen – Gröpelingen !

 

Salbars Computer und Notebook Fachwerkstatt

 

Selbst ausprobiert und für TOPP befunden. Äußerst kompetente Beratung und Kommunikation, faire Preise und Zuverlässigkeit. (Eine Empfehlung von wam24 live).

Detaillierte Informationen finden Sie unter:

www.salbars.com

 

Ortstraße 10, 28237 Bremen (Gröpelingen)

gegenüber der Stadtbibliothek Lindenhofstraße

 

phone: 0421 – 673 191 00, mobil: 0151 – 107 932 43

email: info@salbars.com

Öffnungszeiten: Montag – Samstag von 15:00 – 21:00 Uhr und nach Vereinbarung

Kuchenkreationen zwischen Felder und Wiesen

Cafè zur alten Wassermühle in Wulsbüttel

In dem „Café zur alten Wassermühle“ regiert Charme und Gemütlichkeit. Eichenbalken, originale Antriebswellen und Zahnräder des früheren Mahlwerkes schicken den Gast auf eine kleine Zeitreise.

Seit einigen Jahren gehört das Café in Wulsbüttel wohl zu den besten Adressen. Der Treffpunkt, wenn es um Kuchenkreationen und Torten geht. Violetta Löwner pflegt die alte Schule der Cafèhaus Kultur mit Leidenschaft und ohne schlechtes Gewissen wird hier nach Herzenslust geschlemmt. Der Hit, zur Zeit – Melonentorte mit Kokusjoghurt und je nach Jahreszeit Stachelbeer – und Bormbeerbaiser; aber nicht zu süß. Die selbst gebackenen Kuchen werden sorgfältig zubereitet und bei schönem Wetter lockt der wunderschöne große Garten die Gäste – mit Blick auf das 700 Jahre alte Mühlengemäuer – ins Freie.

Und wer den Abend mit einem feinen Tröpfchen Wein ausklingen lassen möchte, findet eine kleine Weinkarte mit ausgesuchten Spezialitäten – direkt vom Winzer

– Backkultur setzt sich durch und deshalb bietet Violetta „außer Haus Verkauf“ an;  aber bitte mit rechtzeitiger Vorbestellung

– bei Voranmeldung wird die Wassermühle für Partys zur Verfügung gestellt

– Frühstück für Gruppen – mit Voranmeldung

– Grillabende im romantischen Mühlengarten, auf Vorbestellung.

Auf Ihren Besuch freuen sich

 Violetta und Theo Löwner

 

Öffnungszeiten: Samstag, Sonntag und an Feiertagen – ab 14:00 Uhr

Großer Parkplatz für Auto`s, Motorräder und Trikes

Café zur alten Wassermühle, Hof Heesen 5 (Lindenstrasse 20) 27628 Wulsbüttel

phone: 04746 – 72 78 94, 0173 – 45 88 317

www. wassermuehle-wulsbuettel.de